Mit neuem Webauftritt und 360-Grad-Panorama-Bildern ganz nah dran

 

Zürich, 16. September 2014

 

Mit neuem Webauftritt und 360-Grad-Panorama-Bildern ganz nah dran B2 Guest Ambassadors erobern die Herzen der Hotelgäste in Zürich.

 

Nach der Transformation der Zürcher Bierbrauerei Hürlimann zum Hotel mit Dachthermalbad hält eine neue Art von Gastfreundschaft Einzug ins B2 Boutique Hotel + Spa. Einen Vorgeschmack bietet die neue Webseite www.b2boutiquehotels.com, auf der man sich sein Zuhause in Zürich mit wenigen Klicks sichern kann.

 

Ob im Büro, unterwegs oder daheim: Neu kann man die Transformation der Bierbrauerei zum Hotel, die eindrückliche Wine Library sowie die einzigartigen Zimmer des B2 Boutique Hotel + Spa in Zürich auf www.b2boutiquehotels.com online entdecken. 360-Grad-Aufnahmen machen den Hotelbesuch im B2 Boutique + Spa fürs Auge auf dem Display möglich und lassen erahnen, wie Industriegeschichte selbst in den unerwartetsten Winkeln aufblitzt, aus Bierflaschen-Kronleuchtern der Wine Library Licht fliesst und sich Wellness auf dem Dachbad mit Sicht über Zürich geniessen lässt.

 

 Was die neue Webseite fürs Auge ist, bietet der Hotelaufenthalt für alle Sinne: Inspiriert von Cäsar Ritz (1850-1918), „König der Hoteliers“, wie ihn der Prinz von Wales nannte, ist die B2 Gastfreundschaft das Erfolgsrezept, welches das Hotelerlebnis ausmacht. „Das Entscheidende gibt es bei uns ausschliesslich live zu erleben. Denn unsere passionierten Guest Ambassadors, die ihre Leidenschaft aus dem Innersten schöpfen, machen das B2 zum urbanen Hotelerlebnis, das die Herzen berührt. Wir haben Gäste, die seit der Eröffnung 2012 bereits über 80 Mal wiedergekommen sind, extra angereist, weil sie sich bei uns so wohlfühlen,“ sagt Katrin Wolf, Guest Ambassador und General Manager vom B2 Boutique Hotel + Spa.

 

B2 steht für Bookmark und Boutique, entwickelt von der Turicum Hotel Management AG, und baut auf Orte mit einzigartiger (hi)story. Dass es bei jedem Besuch etwas Neues zu entdecken gibt, ist Teil des Konzepts: Denn jedes der 51 Zimmer und jede der 9 Suiten ist individuell: Vintage-Stimmung dank ausgewählten Fundstücken von Design-Klassikern, Dixon Lampen und Bilder bringen Geschichte in die Hotelzimmer, eingerichtet von der Innenarchitektin Ushi Tamborriello. Herzstück des Hotels ist die Wine Library, wo 33‘000 antiquarische Bücher zum Lesen verführen, Zürcher Weingenuss lockt und Tapas sowie Käse aus der Region die Gaumen mit typischen Zürcher Noten verwöhnen.

 

Dass die gelebte B2 Philosophie Hotelgäste magisch anzieht, zeigt die hohe Auslastung. „Just the two of us“ ist das beliebteste Package. Es beinhaltet eine Übernachtung, Cheese, Wine and Candlelight in der Wine Library und das irisch-römische Spa-Ritual. Für alle, die in freudiger Erwartung sind, bietet das neue Package „Babymoon“, was werdenden Eltern im Urlaub vor der Geburt ihres Kindes gut tut. Für die Übernachtung während Veranstaltungen wie dem Ironman Zürich oder den Zürcher Festspielen lohnt sich ein Klick auf www.b2boutiquehotels.com für Packages, z. B. für Marathonteilnehmer mit Power-Frühstück vor dem Wettkampf oder für Festspielbesucher mit Eintritt ins Thermalbad & Spa.

 

Hintergrund Geschichte

Die Hürlimann Brauerei wurde 1867 am Sihlberg in Betrieb genommen und hatte sogar einen eigenen Eisenbahnanschluss. Mit der Einführung der Eismaschine von Linde wurde sie zur grössten Schweizer Bierbrauerei. 1996 wurde nach 130 Jahren der Betrieb eingestellt. 2007 zog Google ins Hürlimann Areal und machte Zürich zum grössten Forschungs- und Entwicklungsstandort von Google ausserhalb der USA. 2008 begannen die Umbauten für das Thermalbad Zürich und B2 Boutique Hotel, die 2011 respektive 2012 eröffnet wurden. 

 

Medien

 

Ansprechpartner:

B2 Boutique Hotel + Spa
Nina Schröder, General Manager
Brandschenkestrasse 152
8002 Zürich
Tel: + 41 44 567 67 10
nina.schroeder(at)b2boutiquehotels.com
www.b2boutiquehotels.com

 

Turicum Hotel Management AG

Die Turicum Hotel Management AG (www.thmg.ch) betreibt in der Schweiz System Hotels (Holiday Inn Zürich Messe, Holiday Inn Bern Westside) und kleine 3- und 4-Sterne Bookmark Hotels (Hotels mit (hi)story). Ihre Stärke liegt in der Verbindung der System-Hotellerie mit der stark individualisierten Boutique-Hotellerie. Daraus ergeben sich vorteilhafte Synergien und einen wechselseitigen Know-How–Transfer, mit dem steten Bestreben, das Beste aus beiden Hotelwelten zu kombinieren. Hotels mit einzigartigen Konzepten, die nicht von der THMG geführt werden, stehen die Verkaufs- und Buchungsplattformen www.bookmarkhotels.ch und www.bookmarkmeetings.ch offen.

Jetzt Buchen: